M Shadows insists his band don't like early genre any more – and refuse to repeat themselves

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es wär natürlich toll gewesen mal wieder was im alten Stil zu hören, aber so wirklich erwartet hab ichs nun auch nicht :)
      Bisher haben sie sich mit jedem Album (mal mehr mal weniger) verändert, also kann man aufs nächste nur gespannt sein. Aber trotzdem hoff ich das das ganze nicht völlig in Richtung Pop-Radio-Rock geht.. Das wär schon schade :D
      Naja, bisher haben uns die Jungs noch nie enttäuscht, also bleiben wir mal optimistisch :) <3
      "If there's a kickdrum in the sky,the rev is there keepin' metal alive, and I, oh I don't have to cry..."
    • Wundert mich nicht, dass sie den Metal Core hinzer sich gelassen haben. Ich liebe Waking The Fallen, aber heute würde der Stil, meiner Meinung nach, nicht mehr so zu ihnen passen. Für das nächste Album könnte ich mir ein eher prog-lastiges Doppel-Album vorstellen. Mit HTTK haben sie endlich ein fokussiertes Album mit Classic Album Feel geschaffen. Das wollten sie schon seit vielen, vielen Jahren. Bin gespannt, welche Musik sie jetzt zu neuem Material inspiriert.
      The nightmare abates. But the dark forces will rally.
      The hero must raise an army, or darkness will triumph. He cannot fight alone.
    • Mich nervt es ein bisschen, dass sie jetzt in diese "Classic Album" Schiene reinrutschen... :icon_fluch3_GREEN:
      WTF bis Self Titled, das waren die Alben, die mir am besten gefallen haben. Ich vermisse nicht unbedingt das Screamen, einfach das innovative. Will sie nur nicht irgendwann mit Metallica oder so verwechseln. :P

      Letztendlich ist unsere Meinung aber wohl eher unwichtig, denn wenn die Band sich bei der Musik, die sie macht, nicht wohlfühlt, dann bringt es auch nichts, wenn sie zu einem bestimmen Stil zurückkehrt. Die Jungs sollen ja immerhin das machen, was ihnen am besten gefällt, nur so kann ja auch gute Musik dabei rauskommen.
      Do you think you're the only one who feels the way you do?
      We're all fifty shades of fucked up...

      The blind lead the blind, so we bomb for peace.
    • Ich verstehe deine Aussage im Bezug auf das Classic Album Feeling und innovativen Sound. Aber ich liebe HTTK einfach so. Bisher mein Lieblingsalbum von ihnen. Ich steh brutalst auf Classic Rock und Heavy Metal. Es stimmt, dass das nicht ihr innovativstes Album ist. Das haben sie sich ja auch nicht auf die Brust geschrieben. Aber man merkt, dass sie dem alten Sound den Avenged Stempel aufgedrückt haben. Und ich finde, es ist das mit Abstand am besten komponierte Album, was sie bisher abgeliefert haben. Es klingt für mich einfach nach A7X, während man gleichzeitig die Inspiration heraushört. Die innovativen Ausreisser waren, meiner Meinung nach, Planets und Acid Rain. Wenn ich es nicht besser wüsste, könnte ich meinen, diese beiden Titel stammen aus Jimmys Feder. Um innovativen Erfindergeist mache ich mir bei dieser Band keine Gedanken. Das wird denen nie ausgehen.
      The nightmare abates. But the dark forces will rally.
      The hero must raise an army, or darkness will triumph. He cannot fight alone.